„De Zwee“. De Zwee? Wer ist das?

Zwei fesche, jung gebliebene Mannerleit, namentlich Hans Zunhammer, ein routinierter Akkordeonspieler und Adalbert Huber an der Rhythmus-Gitarre.

"Gsuacht und gfundn" könnte man sagen. Die beiden ergänzen sich beim Singen und Musizieren und schreiben auch eigene Lieder und Stückl. Bairisch, wienerisch, Schlager, Chansons, Oberkrainer und a bisserl Klassisch, das Programm ist gut gemischt und immer am Wachsen.

Hans Zunhammer und Adalbert Huber

Dazu Moderation und Humor, so kommen "De Zwee" beim Publikum bestens an.

Ob zur Unterhaltung oder zum Tanz, zur Geburtstagsfeier, zum Jubiläum oder sonstigen freudigen Anlässen. "De Zwee" tragen mit der passenden Musik zum Gelingen bei.

Hans Zunhammer und Adalbert Huber
De Zwee Video auf YouTube